Genesungskarten signalisieren persönliche Wertschätzung

In Deutschland hat das verschicken von Genesungskarten sowohl im beruflichen, wie im privaten Bereich eine lange Tradition. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob der Empfänger der Genesungskarte mit einem grippalen Infekt im eigenen Bett oder mit einem Schien- und Wadenbeinbruch im Krankenhaus liegt. Mit einer Genesungskarte soll der Empfänger der Karte aufgemuntert werden, es soll Trost gespendet werden, Verbundenheit signalisiert werden und die eigene Anteilnahme ausgedrückt werden.

Lustige Postkarte zur Genesung
Lustige Postkarte zur Genesung
Weiterlesen

10 Gründe warum die Postkarte zu den schönsten Produkten auf der Welt gehört

Wer kennt das nicht, man schlendert so durch die Fußgängerzone und wird plötzlich von einem Kartenständer angezogen, in dem sich viele lustige Postkarten befinden. Doch warum ist das eigentlich so? Postkarten sind inspirierend, sie können motivierend wirken und zum Lachen anregen. Es gibt Postkarten für jede Lebenslage und für jede Situation. Postkarten werden aus Papier, aus Holz oder aus Blech verkauft. Im Folgenden sind 10. Gründe dargestellt, warum die Postkarte zu den schönsten und nützlichsten Produkten auf der Welt gehört: Weiterlesen

Osterkarten kaufen und Geschäftskunden begeistern

In der deutschen Geschäftswelt hat sich das Osterfest in den letzten Jahren zu einem beliebten Anlass entwickelt, um an Lieferanten, Geschäftspartner und Kunden eine persönliche Osterkarte zu schicken. Aufgrund der Masse an Grußkarten die in der  Weihnachtszeit verschickt werden, ist es für Unternehmen immer schwieriger geworden, sich nachhaltig positiv beim Kunden im Gedächtnis zu verankern. In manchen Unternehmen landen in der Weihnachtszeit über 100 verschiedene Weihnachtsgrußkarten von Geschäftspartnern im Briefkasten. Daher setzen immer mehr Unternehmen auf die Osterkarte!

Lustige Osterkarte
Lustige Osterkarte
Weiterlesen

Durch Grußkarten Kunden und Geschäftspartner erfolgreich an das Unternehmen binden

In den letzten Jahren hat in immer mehr Unternehmen ein Umdenken stattgefunden. Technologische Fortschritte haben dazu geführt, dass sich Produkte immer mehr angleichen. Gleichzeitig sind durch die rasante Entwicklung des Internets Produkte und Dienstleistungen immer transparenter geworden. Mit wenigen Mausklicks können Kunden die Preise von verschiedenen Anbietern vergleichen. Gleichzeitig ist die Zahl der Wettbewerber in vielen Branchen rasant gestiegen. All diese Entwicklungen haben dazu geführt, dass der Kunde in den Fokus der Unternehmensaktivitäten geraten ist. Hinter dieser Strategie verbirgt sich das Modell des Customer Relationship Management (CRM). Unternehmen die dieses Geschäftsmodell praktizieren, richten sämtliche Geschäftsprozesse konsequent an den Bedürfnissen der Kunden aus. Weiterlesen